Mandala CG Jung

Altes und neues Wissen zum Jahreskreis

Bücher zum Thema
Buecher

photo by est smiltis no ausim -
CC Bestimmte Rechte vorbehalten

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

 

Monika Philipp
Brotmarkt 7
D-87629 Füssen
Telefon: 08362/9305170
Telefax: 08362/941735
E-Mail: mail@jahreskreis.info

Inhaltlich Verantwortlicher gemäss 6 MDStV: Monika Philipp

Rechtliche Hinweise
Wir widersprechen gem. § 28 (3) BDSG der Nutzung und Übermittlung unserer Daten für Zwecke der Werbung und der Markt- und Meinungsforschung. Gegen Spam (UWG Verstoss) sowie Missbrauch aller Art gehen wir mit rechtlichen Mitteln vor!

Copyrighthinweis/Urheberrecht
Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.

Angebrachte Links
Für Inhalte verlinkter Webseiten ist ausschliesslich der Betreiber dieser Seiten verantwortlich. Wir überprüfen alle Inhalte verlinkter Webseiten auf einwandfreie Inhalte, haben aber auf die Gestaltung und spätere Veränderung dieser Seiten durch den Betreiber keinerlei Einfluss. Dies gilt auch für Inhalte, die wir aus Informationsgründen von anderen Webseiten und zur Erläuterung angebrachter Links von den verlinkten Webseiten (Informationsquelle) übernehmen. Werden uns Verstösse rechtlicher Art bekannt, entfernen wir solche Links nach bekanntwerden umgehend. Wir bitten in solchen Fällen um Mitteilung.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollten Inhalte oder die Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Webseite Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwaltes zu einer kostenpflichtigen Abmahnung ist somit zur Wahrung von Rechten nicht erforderlich und würde einen Verstoss gegen den § 13 Abs. 5 UWG (Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung - insbesondere der Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder) sowie einen Verstoss gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.